MUND-NASEN-SCHUTZ      +++  viele wunderschöne Dessins   +++

Stoffmasken

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

WIR SIND WEITER FLEISSIG AM NÄHEN - SOLLTEN ARTIKEL GERADE EINMAL VERGRIFFEN SEIN STEHEN SIE  MEIST IN 2-3 TAGEN WIEDER ZUR VERFÜGUNG.

Ihr AlpenClassics-Team

 

STOFFMASKEN (Mund-Nasen-Tuch) – eine gute Ergänzung im Kampf gegen Covid-19

Wofür können diese Stoffmasken verwendet werden?

Dieses Mund-Nase-Tuch ist eine Behelfsmaske. Sie ist kein Medizinprodukt und auch keine persönliche Schutzausrüstung (PSA).  Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte stellt aber fest:

„Trotz dieser Einschränkungen können diese „Community-Masken“ als Kleidungsstücke dazu beitragen, die Geschwindigkeit des Atemstroms oder Tröpfchenauswurfs z.B. beim Husten zu reduzieren und das Bewusstsein für „social distancing“ sowie gesundheitsbezogen achtsamen Umgang mit sich und andere sichtbar zu unterstützen. Auf diese Weise können Sie bzw. ihre Träger einen Beitrag zur Reduzierung der weiteren Ausbreitung von SARS-CoV-2 leisten. Fest gewebte Stoffe sind in diesem Zusammenhang besser geeignet als leicht gewebte Stoffe.“

Die gängigen Hygienevorschriften (RKI, www.rki.de) sind weiterhin einzuhalten, ebenso wie der empfohlene Sicherheitsabstand von mindesten 1,50m zu anderen Menschen.

Die Stoffmasken als Behelfsmaske sind sinnvoll

Überall dort wo Sie unausweichlich anderen Menschen näher kommen wie z.B. im Auto, in öffentlichen Verkehrsmittel, beim Einkaufen oder wo auch sonst… Sie schützt andere, denn diese Stoffmaske kann dazu beitragen das Infektionsrisiko zu verringern und die Anzahl der feinen Tröpfchen die Sie durch Niesen, Husten oder auch beim Reden in der Umgebung verteilen, reduzieren.

Diese Stoffmasken sind so gearbeitet, dass Sie ein Vlies als zusätzlichen Filter einlegen können. Diese Behelfsmasken haben zwar keinen Einfluss auf Ihr allgemeines Ansteckungsrisiko, sie sind aber eine sinnvolle Ergänzung zu Ihren sonstigen Hygienemaßnahmen. Die Stoffmaske dient auch zur Sensibilisierung, sich nicht an Mund und Nase zu fassen.

Welche Eigenschaften haben diese Stoffmasken?

Die Stoffmasken von Alpenclassics verfügen über alle wichtigen Eigenschaften einer Mund-Nasen-Maske:

  • Waschbar bei 60 Grad
  • Atmungsaktiv
  • Dicht gewebtes Material. 2-lagig.
  • Zusätzlich kann ein Vlies eingelegt werden
  • Hautfreundlich durch 100% reine Baumwolle
  • praktische Gummibänder oder flexibel verstellbare Schnürbänder

Welche Vorteile haben diese Mund-Nasen-Masken?

Der größte Vorteil dieser Mundbedeckung ist: Sie ist wiederverwendbar und sie ist hygienisch. Die Maske kann bei 60 Grad gewaschen werden. Diese Temperatur tötet alle möglichen Viren und Bakterien ab.

Alternativ kann die Maske auch heiß mit Dampf gebügelt werden. Das ist sehr praktisch, da die Wäsche und das anschließende Trocknen entfällt und die Maske sofort wieder eingesetzt werden kann.

Die Stoffe sind aus 100% reiner Baumwolle. Dieses natürliche Material ist hautfreundlich und atmungsaktiv. Der Stoff ist dicht gewebt und strapazierfähig.

Die meisten unserer Stoffmasken sind mit einem praktischen Gummiband gearbeitet. Das erleichtert das Auf- und Absetzen dieses Mundschutzes sehr. Alternativ sind einzelne Modelle dieser Mund-Nasen-Maske mit Bändern gearbeitet, die unkompliziert am Hinterkopf angebracht und zugeschnürt werden. Vorteil bei dem Masken mit Bändern: Durch die Länge der Bänder, kann die Stoffmaske von Erwachsenen und auch von Kindern getragen werden.

Welche Nachteile haben diese Mund-Nasen-Masken?

Diese Art Behelfsmaske schützt nicht vor Infektionen und hat keinerlei Einfluss auf Ihre persönliche Ansteckungsgefahr.

Wie muss eine Stoffmaske getragen werden und was beim Anbringen & Abnehmen zu beachten?

  • Beim Anziehen der „Stoffmaske“ ist darauf zu achten, dass die Innenseite nicht kontaminiert wird. Die Hände sollten vorher gründlich mit Seife gewaschen werden.
  • Die „Stoffmaske“ muss richtig über Mund, Nase und Wangen platziert sein und an den Rändern möglichst eng anliegen, um das Eindringen von Luft an den Seiten zu minimieren.
  • Nach Durchfeuchtung der „Stoffmaske“ ist dieses abzusetzen und zu wechseln bzw. zu waschen.
  • Die Außenseite des gebrauchten „Stoffmaske“ ist potentiell erregerhaltig. Um eine Kontaminierung der Hände zu verhindern, sollte dieses möglichst nicht berührt werden.
  • Generell sollte die „Stoffmaske“ nach der Benutzung nur noch an den Befestigungsbändern berührt und über dieses positioniert/abgenommen werden.
  • Nach Absetzen der Maske sollten die Hände unter Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln gründlich gewaschen werden (mindestens 20-30 Sekunden mit Seife)
  • Benutzte „Mund-Nase-Masken“ möglichst kontaminationssicher im Beutel o.Ä. luftdicht verschlossen aufbewahren oder sofort mit 60 Grad waschen. Die Aufbewahrung sollte nur über möglichst kurze Zeit erfolgen, um vor allem Schimmelbildung zu vermeiden.
  • Die „Stoffmaske“ unbedingt vor der ersten Benutzung waschen!

 

Achtung: Generell sollte die Mund-Nasen-Maske nur einmal getragen werden und dann bei 60 Grad gewaschen werden. Alternativ kann die Stoffmaske auch mit heißem Dampf gebügelt werden. Nur dann haben Sie eine hygienische Mundbedeckung.

Wie wird eine Mundbedeckung dieser Art gereinigt?

Die Mund-Nasen-Maske wird bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen oder mit einem Dampfbügeleisen kräftig heiß mit Dampf gebügelt.

Danach ist die Behelfsmaske frei von möglichen Viren & Bakterien.

Haftungsausschluß:

Dieses Mund-Nase-Tuch ist eine Behelfsmaske. Sie ist kein Medizinprodukt und auch keine persönliche Schutzausrüstung (PSA). Für den Einsatz im Gesundheits- oder Pflegewesen, als Arbeitsschutz oder sonstige Schutzausrüstung zum Schutz vor Infektionen, Viren oder anderen Schadstoffen wie Feinstaub sind die Bedeckungen nicht getestet oder zertifiziert. Träger können sich nicht darauf verlassen, dass diese sie oder andere vor einer Übertragung von SARS-CoV-2 schützen. Der Hersteller wird von jeder Haftung befreit. Jeglicher Schadensersatzanspruch gegenüber Alpenclassics wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – unabhängig, ob vom Verwender oder dem jeweiligen Gegenüber – ist ausgeschlossen.